Kleiner Katechismus des katholischen Glaubens

1. Hauptteil - vom Glauben

Erster Glaubensartikel - 2. Die drei göttlichen Personen

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde


2. Die drei göttlichen Personen

21.  Wie viele Personen sind in Gott?

In Gott sind drei Personen:
1)   der Vater
2)   und der Sohn
3)   und der Heilige Geist.

Jede der drei Personen ist wahrer Gott. Die drei göttlichen Personen sind aber nur   e i n   Gott.

Die Lehre von der allerheiligsten Dreifaltigkeit oder Dreieinigkeit ist ein großes Glaubensgeheimnis. Unser Verstand ist viel zu klein, um den dreifaltigen Gott wirklich zu begreifen. Gott ist unendlich groß und wunderbar!

„Lehret alle Völker und tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!” (Mt 28,19)

22.  Wofür danken wir den drei göttlichen Personen?

Wir danken
1)   dem Vater, dass er uns erschaffen hat,
2)   dem Sohn, dass er uns erlöst hat
3)   und dem Heiligen Geist, dass er uns heiligt.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist!
Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit,
und in Ewigkeit. Amen.


Buch zuklappen   Inhaltsverzeichnis   weiter zum Ersten Glaubensartikel - 3. Gott hat die Welt erschaffen