Kleiner Katechismus des katholischen Glaubens

1. Hauptteil - vom Glauben

Achter Glaubensartikel

Ich glaube an den Heiligen Geist


68.  Wer ist der Heilige Geist?

Der Heilige Geist ist die dritte göttliche Person. Er ist wahrer Gott wie der Vater und der Sohn.

69.  Wann ist der Heilige Geist auf die Apostel herabgekommen?

Der Heilige Geist ist am Pfingstfest auf die Apostel herabgekommen. [Apg 2,1 - 4]

70.  Was hat der Heilige Geist in den Aposteln gewirkt?

Der Heilige Geist hat die Apostel erleuchtet, gestärkt und geheiligt.

71.  Was wirkt der Heilige Geist in der Kirche?

Der Heilige Geist erleuchtet, stärkt und heiligt die Kirche. Er leitet sie in unsichtbarer Weise bis ans Ende der Welt.

72.  Was wirkt der Heilige Geist in uns?

1)   Der Heilige Geist gibt der Seele das übernatürliche Leben.
2)   Er erleuchtet, stärkt und heiligt uns durch seine sieben Gaben.

73.  Welches sind die sieben Gaben des Heiligen Geistes?

Die sieben Gaben des Heiligen Geistes sind:

1)   Weisheit
2)   Verstand
3)   Rat
4)   Stärke
5)   Wissenschaft
6)   Frömmigkeit
7)   Gottesfurcht

Diese Gaben befähigen uns, „unter dem Ansporn des Heiligen Geistes zu leben und zu handeln“ (KKK 1266). Sie werden zugleich mit der heiligmachenden Gnade in der Taufe gegeben. Entfaltet werden sie in der heiligen Firmung.

Die Erklärung der sieben Gaben beginnt in umgekehrter Reihenfolge, denn: „Anfang der Weisheit ist die Furcht des Herrn.” (Spr 9,10)

Die Gottesfurcht meidet das Böse. Die Frömmigkeit liebt das Gute. Die Wissenschaft lehrt unterscheiden. Die Stärke gibt Kraft zum Guten. Der Rat zeigt die richtigen Mittel, um das Ziel sicher zu erreichen. Der Verstand lässt den Glauben besser verstehen. Die Weisheit vereint mit Gott, um ihn aus ganzem Herzen zu lieben.

Die zwölf ‚Früchte des Heiligen Geistes’ sind Liebe, Freude, Friede, Geduld, Langmut, Güte, Milde, Sanftmut, Treue, Mäßigkeit, Enthaltsamkeit und Keuschheit [vgl. Gal 5,22].


Buch zuklappen   Inhaltsverzeichnis   zurück zum Siebten Glaubensartikel   weiter zum Neunten Glaubensartikel